Alpha

Der Alpha Wert eines Portfolios sagt etwas über die Überrendite gegenüber einem Vergleichswert aus.

Alpha kommt aus der CAPM-Theorie (Capital Asset Pricing Model) und zur Bewertung von Portfolios und Fonds weltweit benützt. Besonders aktiv gesteuerte Fonds und Portfolios werden so bewertet. Da die Quant Portfolios aktiv geführt sind, ist der Alpha Faktor für uns von besonderer Bedeutung.

Wie berechnet Traderama das alpha?

Wir nutzen für die alpha Berechnung die monatlichen Renditen der Quant Portfolios und der entsprechenden Benchmarks. Als Benchmark dienen je nach Quant Portfolio Anlageuniversum der DAX Kursindex (R), HDAX Kursindex (R), S&P 100 (R) und der NASDAQ 100 (R). Die sogenannte Risk free rate setzen wir auf "Null". Die monatlichen alpha Werte sind mathematisch auf jährliche Werte hochgerechnet (alpha (jährlich) = 12 * alpha (monatlich). Vorteil dieses Vorgehen ist, das die Grundgesamtheit an Daten deutlich größer ist und somit bessere Auswertungen möglich sind als auf Jahresdaten.

Zum CAPM und zu Alpha gibt es zahlreiche Artikel und weiterführende Literatur:

English:
https://www.investopedia.com/terms/a/alpha.asp
https://corporatefinanceinstitute.com/resources/knowledge/finance/alpha/

Deutsch:
https://boersenlexikon.faz.net/definition/alpha/

Sie brauchen noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns